Herz aus MurmelnWas wären die Menschen ohne die Liebe? Ohne Liebe wäre das Leben grau in grau. Wir würden wie Roboter funktionieren. Es gäbe keine Wärme, keine Nähe und keinen Zusammenhalt. Liebe bringt die Farben, die Würze in unser Dasein. Dort wo Liebe ist, wächst und gedeiht alles. Mit Liebe werden Kranke schneller gesund, mit Liebe kann man die leckersten Gerichte zaubern und erst die Liebe lässt unser Herz vor Freude singen. Es ist wirklich ein schönes Gefühl, die Herzens-Liebe zu leben. Ob das nun mit einem Partner, mit Familienmitgliedern, mit Tieren oder mit Blumen ist- überall und Jedem tut Liebe gut. Mit Liebe können wir in ein tristes Leben einen Regenbogen zaubern. Alltägliche Sachen, wie aufräumen oder putzen, gehen mit einer Portion Liebe leichter von der Hand. Auch die Arbeit gelingt besser, wenn sich die Liebe dazugesellt. Liebe ist, im positiven Sinne, ansteckend. Wenn wir in der Liebe sind, strahlen wir das auf unsere Umwelt aus. Je mehr Liebe wir zu „allem was ist“ entwickeln, umso mehr bekommen wir auch zurück. Jeder freut sich darauf, einem liebevollen Menschen zu begegnen. Es inspiriert und hilft, das eigene Leben aus einer neuen Perspektive zu sehen.
Darum meine ich, ein Tag ohne Liebe ist ein vergeudeter Tag.

Versuche es:
Lenke einen Tag lang Deine Aufmerksamkeit auf die Liebe. Lege Dich richtig ins Zeug und versuche jedes Geschöpf, das Deinen Weg kreuzt, jede Arbeit die Du erledigst, mit Liebe zu segnen. Dann lasse den Tag am Abende Revue passieren und frag Dein Herz, wie es sich fühlt…